Grußwort

Sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen,

die Überschreitung von Fachgrenzen ist essentieller Bestandteil einer erfolgreichen Intensivmedizin. Dies ist gerade auch im Zeitalter einer weltumspannenden COVID19-Pandemie von Bedeutung. Das Forum Interdisziplinäre Intensivmedizin (FII) bietet Ihnen hierzu im Jahr 2021 die entsprechende Online-Plattform, damit sich medizinische Führungskräfte der Intensivmedizin über aktuelle Erkenntnisse der vergangenen Monate informieren und darüber diskutieren können. Themen im Jahr 2021 sind aktuelle S3 Leitlinien sowie Entwicklungen aus den Bereichen Endokrinologie, Telemedizin und Infektiologie. Auch ein COVID Strang wird aktuelle Daten und Erkenntnisse rund um dieses noch recht neue Krankheitsbild vermitteln.

Auch wenn wir im Jahr 2021 nur rein virtuell zusammenkommen und spannende Workshop-Themen dieses Jahr leider nicht angeboten werden können, bietet Ihnen das diesjährige „Forum Interdisziplinäre Intensivmedizin (FII)“ wieder eine aktuelle Zusammenfassung der Intensivmedizin auf hohem Niveau, mit konkreten Botschaften für „Zuhause“ unabhängig ob es sich dabei um eine universitäre Einrichtung oder ein Krankenhaus der Grundversorgung handelt. Dies stellen die Referenten und Vorsitzenden mit ihrer Expertise und ihrem hohen Renommee auf dem jeweiligen Gebiet sicher. Nicht zuletzt kennen sie den Kontext intensivmedizinischer und organisatorischer Entscheidungen in der momentanen Situation deutscher Krankenhäuser genau.

Wir freuen uns mit Ihnen auf eine interessante und spannende Fortbildungsveranstaltung in kommunikativer Atmosphäre.

Prof. Dr. A. Schleppers
Prof. Dr. G. Marx
Prof. Dr. C. Putensen